15. Dezember 2015

Zwei Mal Gute Gestaltung

Die beiden letzten Ausgaben, des in enger Zusammenarbeit mit Leica Fotografie International entwickelten, S Magazins, werden vom Deutschen Designer Club in der Kategorie „Excellent Arts“ mit dem „Gute Gestaltung“ Award in Gold und Silber ausgezeichnet.

 

„… Die Arbeit hat uns sofort eingefangen und im Sturm erobert. …“ verkündet die Jury bei der Gold-Vergabe für die siebte Ausgabe des Magazins „American Made von Bruce Gilden“ und begründet ihre Entscheidung wie folgt:

 

„Im Format ist das S Magazin von Leica hervorragend gestaltet, auf höchstem Niveau sowohl produziert, als auch verarbeitet. Sein Layout passt sich immer wieder optimal an die Arbeiten der einzelnen, international renommierten Fotografen an, die pro Ausgabe vorgestellt werden. Die Seiten werden zu Flächen, quasi zu Räumen, Text und Typographie nehmen sich, da, wo es angezeigt ist, weit zurück, um den Motiven ein Optimum an Entfaltung zu ermöglichen.

 

So etabliert sich das Medium als ganz eigenständiger analoger Wirkraum für außergewöhnliches fotografisches und künstlerisches Schaffen. Die Auswahl und Präsentation des Fotokünstlers Bruce Gilden in Ausgabe Nummer 7 des S Magazins, bewertete die DDC ‚Excellent Arts‘ in diesem Jahr einstimmig und voller Freude mit Gold und gratuliert dem Preisträger sehr herzlich.“

 

Ausgabe Nr. 6 „The Enrique Badulescu Issue” erhält Silber.

 

Beide Magazine können auf der neuen, ebenfalls von TLD gestalteten S Magazin-Website digital geblättert oder als analoges Liebhaberstück bestellt werden: www.s-magazine.photography

 

Fotos © DDC

© DDC (l-r: Tom Leifer, Frank Lohstöter, Alessandro Argentato) © DDC (Gute Gestaltung/Good Design 16) © DDC (l-r: Frank Lohstöter, Alessandro Argentato, Tom Leifer)